Makrosoft

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Kultur
     Weltspiegel
     Technik
     Software
     Hardware






DVD RAM in Bildern


Die Sektorierung der RAM ist mit dem Auge leicht zu erkennen. Dadurch kann sie leicht von anderen Formaten unterschieden werden.


Die (Cartridge-)RAM kommt in der Regel mit einer weiteren Schutzhülle aus Plastik und einem Aufkleber-Set zur umfangreichen Beschriftung.


Hier ist deutlich der "Füllstand" des Mediums auszumachen. Der rote Pfeil markiert den manuellen Schreibschutz.


Ein Laufwerk benötigt spezielle mechanische Komponenten, um auf die Cartridge zugreifen zu können.


So sieht ordentliche Datensicherung aus.


Die Hülle der RAM wird erst kurz vor dem Zugriff geöffnet.


Neben dem optischen Laufwerk wurde eine Western Digital Enterprise Festplatte besorgt. Der Datenträger wurde am 17. März 2008 hergestellt. Die WD Greenpower-Reihe ist nicht besonders schnell, dafür aber sparsam, leise und kühl. Ideal also, um große Datenmengen bequem zu lagern und dennoch ständigen Zugriff darauf zu haben.

Für den Geschwindigkeitsfan gibt es seit kurzem die WD VelociRaptor, wie Tom's Hardware zu berichten weiß.
26.4.08 19:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung